Yelda hatte sich über die Einladung zum Kindergeburtstag gefreut. Doch

Armut in der Schule: So ließe sich Kinderarmut bekämpfen

Yelda hatte sich über die Einladung zum Kindergeburtstag gefreut. Doch als ihre Mutter hörte, welche Geschenke die anderen Kinder dem Geburtstagskind mitbringen würden, sagte sie Yelda, sie könne leider nicht hingehen. Die Familie kann sich solche Präsente nicht leisten. Annalena Baerbock erzählt diese Geschichte am Telefon. Die Bundesvorsitzende der Grünen, die im Familienausschuss des Bundestags sitzt, bewegen solche Situationen. "Die unsichtbare Kinderarmut ist eine der größten Schanden in Deutschland", sagt sie. Vor allem in strukturschwachen Regionen seien viele Kinder von Armut betroffen - nicht nur von materieller, sondern auch von gesellschaftlicher. "Im ländlichen Raum gibt es im Gegensatz zu Großstädten ...


Wenn sich die Finanzminister der Eurozone an diesem Donnerstag in

Eurozone: Der Reformvorschlag von Deutschland und Frankreich

Wenn sich die Finanzminister der Eurozone an diesem Donnerstag in Luxemburg treffen, beraten sie über die Überweisung der vorerst letzten Rate an Griechenland. Seit 2010 war das Land auf Finanzhilfen seiner Europartner angewiesen, ab August soll es endlich wieder auf eigenen Beinen stehen. Wenn alles gut geht, kann dann endlich ein symbolischer Schlusstrich unter die erste schwere Krise der noch jungen Währungsunion gezogen werden. Doch die Arbeit endet keineswegs. Damit die Eurozone für die nächste Krise besser gewappnet ist, sind umfangreiche Reformen geplant. Auf einen möglichen Fahrplan haben sich Deutschland und Frankreich nach langem Hin und Her am Dienstag in ...


Mittsommer-Urlaub: Fünf schlaflose Nächte durch Nordosteuropa

"Es war eine wundervolle Nacht, eine solche Nacht, wie sie vielleicht nur vorkommen kann, wenn wir jung sind" - so beginnt Fjodor Dostojewskis Buch "Weiße Nächte". Er schreibt über die Nächte in Nordeuropa, in denen es rund um die Sommersonnenwende nie richtig dunkel wird. Wir wollten wissen, wie das ist. Den Termin dafür gibt jedes Jahr die Astronomie vor: Sommersonnenwende ist immer am 21. Juni. Ihre Mittsommerfeiern legen einige der Nordländer aber auf den jeweils nächstgelegenen Samstag. Den kulturellen Höhepunkt erreichen die weißen Nächte darum in diesem Jahr erst am 23. Juni. Wir begannen unsere Erkundung der Mittsommerzeit im vergangenen ...


Zwei Dinge waren wirklich lustig an dieser

Sandra Maischberger: Horst Seehofer und sein "Masterplan", den keiner kennt

Zwei Dinge waren wirklich lustig an dieser "Maischberger"-Sendung zum bevorstehenden Showdown zwischen der Bundeskanzlerin und ihrem Innenminister. Erstens der Umstand, dass niemand von der SPD eingeladen war - sitzt die nicht auch in der Regierung, die möglicherweise gerade wackelt, und will die nicht "ihr Profil schärfen", wie es immer heißt? Zweitens die Geschwindigkeit, mit der dem nagelneuen CSU-Generalsekretär Markus Blume die Luft abgelassen wurde. Beinahe konnte man es hören, dieses zischende Pfffff. Die Lage ist tatsächlich dramatisch. Laut Melanie Amann vom SPIEGEL steht eine "unkontrollierte Eruption" bevor, die Kontrolle über die Situation sei beiden Seiten entglitten. Eine "seit Jahren unterschiedliche ...


Was wird hier eigentlich gespielt? Alle Artikel Während sich die

Fußball in Russland: Etliche Klubs sind in der Krise

Was wird hier eigentlich gespielt? Alle Artikel Während sich die Fans der russischen Nationalmannschaft gestern noch in den Armen lagen, schlägt schon bald die bittere Realität des russischen Vereinsfußballs zurück. Mit Amkar Perm hatte kürzlich bereits der dritte Verein aus der Premjer Liga die Lizenz des Russischen Fußballverbandes für die beiden ersten Ligen verloren. Statt eines Zwangsabstiegs in die dritte Liga beschloss die Vereinsleitung nun, FK Amkar in Gänze zu liquidieren - zu hoch sind die Schulden. Seit fast 15 Jahren hat der 1995 gegründete Club ununterbrochen in der höchsten russischen Klasse gespielt und rangierte stets im mittleren Tabellenbereich. Die ...


Liveticker Spielplan Teams News Anna kann es kaum glauben. Binnen

WM 2018: Russland und seine Fans - "Das ist ein Feiertag für uns"

Liveticker Spielplan Teams News Anna kann es kaum glauben. Binnen weniger Minuten hat die russische Mannschaft gegen Ägypten drei Treffer erzielt - sie springt hoch, jubelt und landet in den Armen ihres Vaters. Anna ist 16 Jahre alt, steht in den hinteren Reihen des Fanfestes in Kasan und ist mit ihrem T-Shirt von der WM 1986 eine der wenigen unter den mehr als 20.000 Zuschauern, die mit klarem Fußball-Bezug gekleidet ist. Dabei schaut Anna ansonsten gar keinen Fußball, geht auch nicht zum Erstligaklub Rubin Kasan. "Mein Vater hat mich heute mitgenommen, von ihm habe ich das T-Shirt", sagt sie - ...



Liveticker Spielplan Teams News Als das Spiel vorbei und Ägyptens

WM 2018 - Ägyptens Pleite gegen Russland: Warum Salah nicht wie Salah spielte

Liveticker Spielplan Teams News Als das Spiel vorbei und Ägyptens frühes WM-Aus so gut wie besiegelt war, wollte Mohamed Salah nur eines: alleine sein. Nachdem der Schiedsrichter die Partie gegen Russland (1:3) beendet hatte, ging Salah in Richtung Spielertunnel, erst langsam, dann, je mehr Menschen ihm begegneten, immer zügiger. Teamkollegen, Betreuer und Trainerteam tätschelten seinen Kopf, sprachen zu ihm. Salah ignorierte sie. Es ist keine vier Wochen her, da verletzte sich Salah, 26, im Champions-League-Finale nach einem Foul von Sergio Ramos an der Schulter. Die Bilder des auf dem Boden sitzenden Stürmers, der seine Tränen nicht zurückhalten kann, gingen um ...


Die Voraussetzungen waren schwierig, das Einverständnis zuvor getrübt.

Emmanuel Macron und Angela Merkel: Gemeinsame Front im Sturm

Die Voraussetzungen waren schwierig, das Einverständnis zuvor getrübt. "Selbst wenn das Verhältnis herzlich bleibt, ist der Reiz aneinander verloren gegangen", schrieb die Pariser Tageszeitung "Le Monde" vor dem deutsch-französischen Gipfeltreffen über das Verhältnis von Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron. Doch siehe da: Hinterher ist alles anders. Auf einmal überwiegen im öffentlichen Eindruck die Gemeinsamkeiten: "Mitten im Sturm halten sie gemeinsam die Frontstellung", bewunderte eine Kommentatorin im französischen BFM-Fernsehen das deutsch-französische Regierungspaar. Zuvor hatten Merkel und Macron mehrere Stunden in Meseberg bei Berlin konferiert. Selten waren solche Treffen zwischen Präsident und Kanzlerin in den vergangenen Jahren Aufmacher ...


da kommt der nächste Schlag von US-Präsident Donald Trump gegen

News: Horst Seehofer, Angela Merkel, Donald Trump, Emmanuel Macron

da kommt der nächste Schlag von US-Präsident Donald Trump gegen die Vereinten Nationen. Erst kündigte Washington an, den eigenen Beitrag für die Organisation zu reduzieren. Nun treten die Amerikaner auch noch aus dem Uno-Menschenrechtsrat aus. Trumps Uno-Botschafterin Nikki Haley wirft dem Gremium unter anderem eine "Israel-feindliche" Haltung vor. Tatsächlich ist der Menschenrechtsrat zu Recht hoch umstritten, weil er immer wieder von brutalen Regimen dafür genutzt wird, um von eigenen Menschenrechtsverletzungen abzulenken. Eine Reform wäre wirklich überfällig. Nur: Ohne das Mittun der USA wird das wohl nur noch schwieriger. Mehr dazu im SPIEGEL Heft 25/2018 Die deutsche Frage Digitale Ausgabe | ...


Das Dossier Alle Artikel Eines Tages beschloss der Manager Manfred

Bilfinger: Spesenritter und Korruption bei Tochterfirma BBS

Das Dossier Alle Artikel Eines Tages beschloss der Manager Manfred R., sich und einem Geschäftspartner vom Stromriesen Vattenfall eine kleine Auszeit zu gönnen - auf Firmenkosten, natürlich. "Kleine Auszeit" - so hieß das Wochenendarrangement der "Villa-Hammerschmiede" bei Karlsruhe, bekannt für sein schickes Felsenbad mit Dampfgrotte und Whirlpool. Und in dem Fünf-Sterne-Hotel lebten R., der Vattenfall-Mann und ihre Begleiterinnen oder Begleiter drei Tage lang auf großem Fuß. Sie aßen mehrgängige Gourmetmenüs, dazu Schwarzwaldforelle, Ochsenrippe, pochierten Kabeljau. Rauchten "Exquisitos"-Zigarren. Und sie tranken, tranken, tranken: Bier, den Hausaperitif, Pflaumenschnaps, Grappa, Riesling, Weißburgunder sowie erlesene Rotweine aus Burgund, Italien und Spanien - was der ...


Ruhig liegt die Hügellandschaft in der Frühsommersonne. Grillen zirpen, kaum

Israel-Iran-Konflikt: Die trügerische Ruhe im Südlibanon

Ruhig liegt die Hügellandschaft in der Frühsommersonne. Grillen zirpen, kaum ein Lüftchen regt sich. Es duftet nach Pinien. Nur die rund sechs Meter hohe Betonmauer, die sich zwischen Plantagen, Wiesen und Feldern schlängelt, erinnert daran, dass sich hier eine der brisantesten Konfliktlinien der Welt befindet, die Grenze zwischen dem Libanon und Israel. Bis vor wenigen Jahren bereitete diese Grenze der israelischen Regierung das größte Kopfzerbrechen. Die Hisbollah und palästinensische Milizen feuerten aus dem libanesischen Grenzgebiet regelmäßig Raketen auf Städte und Dörfer in Nordisrael ab. Im Juli 2006 überfiel ein Hisbollah-Kommando eine israelische Armeepatrouille hinter dem Grenzzaun, tötete drei Soldaten und ...



Draußen auf der Baustelle rufen sich Arbeiter Befehle zu. Bagger

Flughafen in Istanbul: Recep Tayyip Erdogans tödliches Prestigeprojekt

Draußen auf der Baustelle rufen sich Arbeiter Befehle zu. Bagger rammen Schaufeln in den Boden. Lastwagen verschwinden im Nebel. Drinnen, im halb fertigen Terminal des neuen Istanbuler Flughafens, steht Ahmet Arslan, der türkische Transportminister, auf einem Podest, das eigens für ihn aufgebaut wurde und spricht zu einer Reihe von Journalisten: "Was wir hier schaffen, ist einzigartig", sagt er. Nach den Plänen der Regierung soll der Flughafen im Norden der türkischen Millionenmetropole am 29. Oktober eröffnen, dem 95. Jahrestag der Republikgründung. Er wird sechs Start- und Landebahnen haben und drei Mal so groß sein wie jener in Frankfurt: mit einer Gesamtfläche ...


Liveticker Spielplan Teams News Die Redaktion von

"Hart aber fair" mit Mario Basler und Christoph Daum: Tote Frösche im Bergwerk

Liveticker Spielplan Teams News Die Redaktion von "Hart aber fair" war diesmal ein wenig voreilig und hatte ihre Themen und Gäste noch vor der deutschen Niederlage gegen Mexiko angekündigt: Da ging es neben Fußball auch noch um "Ist Putin böse?", die Sängerin und Russlanddeutsche Julia Neigel sollte dazu Stellung beziehen. Nach der Auftaktpleite war Putin aber offensichtlich herzlich egal, es ging um das große Ganze: Die Titelverteidigung ist in Gefahr. "Der Ball rollt, noch ist alles drin", hieß dann das Motto der Sendung. Ein Satz, den man gerne von Mesut Özil in einem Interview nach der Partie gehört hätte - ...


Liveticker Spielplan Teams News Um Thomas Müller sind im Laufe

WM 2018: Es ist WM und Thomas Müller ist nicht in Form

Liveticker Spielplan Teams News Um Thomas Müller sind im Laufe der Jahre zwei Legenden gestrickt worden, die quasi als Fußball-Gesetz gelten. Der ewige Münchner sei ein Schleicher, ein Raumdeuter, ein unkonventioneller Fußballer, den kein Abwehrspieler ausrechnen könne - und deshalb sei Müller ein Torgarant. Erst recht bei Weltmeisterschaften, das ist das zweite Gesetz. Der heute 28-Jährige schoss 2010 bei der WM in Südafrika fünf Treffer und ebnete 2014 mit seinen drei Toren im Auftaktspiel gegen Portugal den Weg zum vierten Titel. Insgesamt hat Müller bereits zehn WM-Tore erzielt. Diese Serie sollte in Russland selbstverständlich fortgeführt werden. Doch bei der 0:1-Niederlage ...


Uli Waldbach deutet mit dem Finger in Richtung zweier leuchtender

Flächenfraß in Bayern: Das Heimat-Problem von Seehofer und Söder

Uli Waldbach deutet mit dem Finger in Richtung zweier leuchtender Wiesen neben einer Baumreihe. Am Horizont ist das Grün der Wälder zu sehen. "Wenn man hier lebt, braucht man nicht in den Urlaub fahren", sagt der 65-Jährige. Deshalb lebe er auf dem Land. Aber dann wird der Rentner zornig: "Das alles soll weichen. Nur, damit wir hier in Mittelstetten ein Gewerbegebiet bekommen." Denn geht es nach den Plänen der CSU-regierten oberbayerischen Gemeinde sollen sich am Rande des 1700 Einwohner-Örtchens nahe München Unternehmen ansiedeln dürfen. Im Rathaus erhofft man sich so mehr Gewerbesteuer und womöglich zusätzliche Arbeitsplätze. "Dabei haben wir de ...


Ach, wer braucht schon noch die Demokratie? Gibt der Westen

Türkei: Recep Tayyip Erdogans gefährlicher Wirtschaftskurs

Ach, wer braucht schon noch die Demokratie? Gibt der Westen nicht ein jämmerliches Bild ab? In Amerika wütet Donald Trump, die G7 scheinen am Ende, die EU ist von Zerfall bedroht, Großbritannien gelähmt, sogar Deutschland droht eine Regierungskrise (achten Sie diese Woche auf den Fortgang des CDU/CSU-Streits über die Zuwanderungspolitik) - überall Getöse, Wut, Zerstörung. Während sich der Westen selbst zerlegt, präsentieren sich auf der anderen Seite Autokraten glänzend: Ordnung, Stärke, Wohlstand. Was stören mag, findet in den schönen Bildern des Staatsfernsehens nicht statt. Medien, Opposition und Justiz sind unter Kontrolle. Wie gesagt: Wer braucht schon noch die Demokratie? Das ...



Die wegen eines Missbrauchsskandals bereits um ein Jahr verschobene Vergabe

Literaturnobelpreis: Verleihung auch 2019 nicht sicher

Die wegen eines Missbrauchsskandals bereits um ein Jahr verschobene Vergabe des diesjährigen Literatur-Nobelpreises könnte sich noch weiter verzögern. Die Verleihung sei abhängig von Fortschritten bei der Aufarbeitung des Skandals sowie Reformen innerhalb der Akademie, sagte der Direktor der Schwedischen Akademie, Lars Heikensten. "Das bedeutet, dass 2019 nicht als feststehender Termin zu verstehen ist." Der Literatur-Nobelpreis für das Jahr 2018 werde erst vergeben, "wenn die Schwedische Akademie Vertrauen zurückgewonnen hat oder dieser Prozess in ausreichendem Maß vorangeschritten ist", sagte Heikensten im schwedischen Radio. Die hoch angesehene Institution steckt seit dem vergangenen Herbst wegen eines Belästigungs- und Korruptionsskandals in einer tiefen Krise, ...


Europas Politvertreter sind seit ein paar Tagen leicht aufgeregt. An

Italien: Die Altschulden sind das größte Problem der Italiener

Europas Politvertreter sind seit ein paar Tagen leicht aufgeregt. An den Finanzmärkten wächst die Nervosität. Die Risikoaufschläge auf italienische Staatsanleihen steigen. Seit klar ist, dass Italien jetzt von einer Koalition aus Rechtsnationalen und Irgendwie-links-rechts-Populisten regiert wird, zeichnet sich ab: Die Sache könnte teuer werden. Denn die neuen Regierenden haben alles Mögliche versprochen. Am liebsten wäre es ihnen, wenn Italien einen Teil seiner Schulden einfach erlassen würde. Jetzt könnte schon allein eine solche Ankündigung bei Anlegern derartige Panikattacken auslösen, dass es statt eines Schuldenschnitts erst mal zur nächsten großen Finanzkrise kommt. Nur sind die Regierenden in spe für solche Vorschläge immerhin ...


Das

"Star Wars"-Spinoff: Boba Fett bekommt einen eigenen Film

Das " Star Wars"-Universum dehnt sich weiter aus. Gerade erst bekommt in"Solo: A Star Wars Story" eine Nebenfigur seinen großen Solo-Auftritt, da wird bekannt, dass der produzierende Disney-Konzern mit der Figur Boba Fett ein weiteres Spin Off planen soll. Das berichtet das gut informierte Branchenblatt "Hollywood Reporter" unter Berufung auf eigene Quellen. Disney selbst hat die Meldung noch nicht bestätigt. Laut "Hollywood Reporter" steht mit James Mangold auch der Regisseur schon fest. Der Genre-Veteran verantwortete zuletzt den finalen "Wolverine"-Film "Logan". Boba Fett steht bei "Star Wars"-Fans hoch im Kurs, obwohl er in der Original-Trilogie nur zwei kurze Auftritte hatte. In ...


Von Anne Otto Anne Otto Mehr Artikel von Anne Otto

Stress durch Bewegung regulieren - so geht`s

Von Anne Otto Anne Otto Mehr Artikel von Anne Otto Körperliche Aktivität kann die Stimmung positiv beeinflussen und so zu noch mehr Bewegung motivieren. Im Coaching gibt es drei Anregungen, wie Sie Stress durch Bewegung abbauen können. Getty Images SPIEGEL WISSEN hat ein achtwöchiges Coaching entwickelt, mit dem Sie in kleinen Schritten lernen, sich in Ihrem Alltag mit mehr Freude zu bewegen. Dies ist Teil fünf von acht. Die anderen Teile finden Sie hier. Wer sich bewegt, fühlt sich auch psychisch besser. Das ist eine Binsenweisheit - die wir dennoch immer wieder vergessen. In dieser Woche geht es darum, sich ...


Für Siegfried Kath lag das Geld auf der Straße.

Millionär in der DDR: Der irre Aufstieg von Siegfried Kath

Für Siegfried Kath lag das Geld auf der Straße. "Du musst dich nur bücken und es aufheben", sagte er seiner Frau Annelies. Und wenn die mit Geld gepflasterten Straßen in der sozialistischen DDR lagen - dann eben dort. Siegfried Kath wollte reich werden, und er wollte Kunst und Antiquitäten sammeln. "Mir war es völlig gleichgültig, ob ich mir diese Existenz in einem sozialistischen oder kapitalistischen Staat aufbauen konnte", gab er Offizieren der Stasi einmal zu Protokoll. Eine Existenz hatte er sich wahrlich aufgebaut: Mitte der Siebzigerjahre betrug sein Vermögen wohl etwa fünf Millionen Ostmark. Ein Millionär, der zudem betont protzig ...


Zersäää-gen! Zersäää-gen! Keine Ahnung, wie es passieren konnte, dass man

"Germany`s Next Topmodel": So lief das GNTM-Finale 2018 mit Siegerin Toni

Zersäää-gen! Zersäää-gen! Keine Ahnung, wie es passieren konnte, dass man plötzlich zuhause auf dem Sofa sitzt und mit voller Überzeugung nach einem riesigen Fuchsschwanz mit möglichst scharfer Klinge brüllt. Ausgerechnet in dem Moment bei der Showeröffnung, als Magier Hans Klok (den man doch eigentlich irgendwann in den Nullerjahren an der Raststätte der Unterhaltungsirrelevanz "vergessen" hatte) die von irgendwoher herbeigezauberte Heidi Klum zu einem Opferaltar aus dem gehobenen Satanistenbedarf trägt, kann man plötzlich nur noch an eine riesige Säge denken - wahrscheinlich Magie! Aber Heidi bleibt heil, Klok zieht kein Werkzeug aus dem weißen Klaffkragenhemd, sie steigt mit dem Magier sogar ...


Die Deutschen müssen China lieben und hassen lernen wie die

China: Angela Merkel trifft Li Keqiang - Kommentar

Die Deutschen müssen China lieben und hassen lernen wie die USA. Bundeskanzlerin Angela Merkel hilft dabei auf ihrer Reise durch China leider nicht. Im Jahr 1967 erschien der historische Bestseller des französischen Journalisten Jean-Jacques Servan-Schreiber mit dem Titel "Die amerikanische Herausforderung". Das Buch kam in Paris mit einer Auflage von 15.000 Exemplaren auf den Markt, das war für ein Sachbuch hoch und nur dem in Frankreich damals schon hohen Ansehen des Autors zu verdanken. Doch dann gingen in zwei Jahren weltweit 10 Millionen Exemplare über den Ladentisch und der ganze Westen stritt über das Buch. So ein Unruhe stiftendes Pamphlet ...


Anderthalb Jahre nach seinem Urteil zum Atomausstieg hat das Bundesverfassungsgericht

Deutschland: Bundesverfassungsgericht schließt Verfahren zum Atomausstieg ab

Anderthalb Jahre nach seinem Urteil zum Atomausstieg hat das Bundesverfassungsgericht auch die noch anhängigen Verfahren abgeschlossen. Das höchste deutsche Gericht in Karlsruhe nahm laut veröffentlichten Beschlüssen Verfassungsbeschwerden nicht zur Entscheidung an und lehnte zudem Anträge auf Auslagenerstattungen ab. Die verbliebenen Verfahren gingen auf weitere Verfassungsbeschwerden der Energieversorger zurück. Das Bundesverfassungsgericht hatte im Dezember 2016 die Regelungen zum Atomausstieg im Wesentlichen bestätigt. Zugleich entschied das Gericht, dass die Kraftwerksbetreiber RWE und Vattenfall wegen des Ausstiegsbeschlusses von 2011 für Reststrommengen entschädigt werden müssen, die ihren Meilern beim ersten Beschluss 2002 zunächst zugeteilt und 2011 wieder gestrichen wurden. Die frühere rot-grüne Bundesregierung hatte ...


Bundestrainer Joachim Löw hat über die Gründe von Mario Götzes

Joachim Löw über Mario Götze: "Er weiß jetzt, wo er ansetzen muss"

Bundestrainer Joachim Löw hat über die Gründe von Mario Götzes Nicht-Nominierung für den deutschen WM-Kader gesprochen - und dem Offensivspieler eine Rückkehr ins DFB-Team in Aussicht gestellt. "Mario ist selbstkritisch und weiß, dass er in dieser Saison nicht die Leistung abrufen konnte, die er sich auch selbst gewünscht hat. Er hat die Gabe der guten Selbstreflexion. Er weiß, wo er jetzt ansetzen und was er nächste Saison machen muss", sagte Löw im Interview mit der "Bild"-Zeitung. "Wenn er eine gute Saison spielt steht die Tür der Nationalmannschaft für ihn immer offen", so Löw. Götze, 25, erlebte mit Borussia Dortmund eine ...


Seine Machtfülle erscheint von Anfang an begrenzt, und dennoch zittert

Italien: Wem die teuren Versprechen der designierten Regierung nutzen

Seine Machtfülle erscheint von Anfang an begrenzt, und dennoch zittert Europa vor ihm: Giuseppe Conte wird aller Voraussicht nach neuer Regierungschef in Italien, ein bislang weitgehend unbekannter Juraprofessor mit schillerndem Lebenslauf. Der 53-Jährige darf dann umsetzen, worauf sich die beiden so unterschiedlichen Koalitionspartner in wochenlangen zähen Verhandlungen geeinigt haben. Dieser Koalitionsvertrag aber hat es in sich. Denn die offen fremdenfeindliche und rechtspopulistische Lega und die nicht minder populistische Fünf-Sterne-Bewegung hatten im Wahlkampf zwar beide teure Versprechen gemacht, aber nicht die gleichen. Im gemeinsamen Regierungsprogramm entschieden sie sich dann nicht für ein Entweder-oder, sondern für ein Sowohl-als-auch: Es sollen schlicht alle ...


Eier galten jahrelang als kleine Sünde, die nur in Maßen

Ernährung: Eier sind gesünder, als viele denken

Eier galten jahrelang als kleine Sünde, die nur in Maßen genossen werden sollte - als Sonntags-Ei eben. Der Cholesteringehalt sei zu hoch, warnten Gesundheitsexperten. Das Herz leidet. Mittlerweile gilt das als überholt. Als die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) im vergangenen Jahr ihre zehn Regeln für gesunde Ernährung überarbeitete, strich sie den Hinweis, dass Eier nur in Maßen konsumiert werden sollten. Neue Studien deuten sogar in eine ganz andere Richtung hin als die früheren Warnungen: Kann ein Speiseplan voller Eier den Körper vor Krankheiten schützen? Zu diesem Ergebnis kamen jüngst Forscher um Liming Li von der Universität Peking, die Daten ...


Im Hintergrund mühen sich vier Arbeiter ab, mit Ziegelsteinen und

USA-Fotos der 60er: Mario Carnicellis Ausflug in eine fremde Welt

Im Hintergrund mühen sich vier Arbeiter ab, mit Ziegelsteinen und Zement errichten sie eine kniehohe Mauer. Davor sind, die Hände im vornehmen Anzug-Zwirn vergraben, zwei Geschäftsleute gemütlich in einen Plausch vertieft. Ihre Hautfarbe: schwarz. Die der schwitzenden Maurer: weiß. Alles schien möglich im Amerika der Sechzigerjahre. Auch diese Umkehr der einstigen Rollenverteilung: Schwarze an die Macht, Weiße auf die Baustelle. Mario Carnicelli entdeckte die Szene bei einem seiner Streifzüge durch New York im Jahr 1966. Rasch drückte der junge Fotograf auf den Auslöser und lief weiter. Immer weiter durch ein Land, das dem Englisch nur radebrechenden Italiener vorkam wie ein ...


Die Stiftung Warentest hat Kinderhochstühle getestet. Das Ergebnis fällt ernüchternd

Stiftung Warentest testet Kinderhochstühle: "Verheerend"

Die Stiftung Warentest hat Kinderhochstühle getestet. Das Ergebnis fällt ernüchternd aus. Von 20 Stühlen sind nur drei gut. Elf Exemplare bekamen die Testnote mangelhaft. Getestet wurden acht Hoch- und Klappstühle sowie zwölf mitwachsende Treppenhochstühle, von denen vier mit Babywippen versehen werden konnten. Dabei waren Stühle von Ikea oder Markenanbietern wie Stokke oder Hauck. Werner Hinzpeter, der stellvertretende Chefredakteur der Zeitschrift "test", erklärt, wie getestet wurde und wie verheerend das Ergebnis war. Zur Person Stiftung Warentest Werner Hinzpeter ist stellvertretender Chefredakteur der Zeitschrift "test". Die Publikation der Stiftung Warentest erscheint monatlich mit einer Auflage von rund 400.000 Exemplaren. Die 1964 gegründete ...


Bei der Bundeswehr ist nach SPIEGEL-Informationen in den vergangenen Jahren

Bundeswehr: Kriegswaffen und Munition wurden laut vertraulicher Liste entwendet

Bei der Bundeswehr ist nach SPIEGEL-Informationen in den vergangenen Jahren eine große Zahl von teils hochgefährlichen Kriegswaffen sowie massenhaft Munition gestohlen worden. Laut einer vertraulichen Liste des Verteidigungsressorts fehlten nach Übungen und Testschießen demnach seit 2010 bis heute insgesamt 75 Sturmgewehre und Pistolen sowie knapp 57.000 Schuss Munition für die entsprechenden Waffen in den Beständen. Die Verluste betreffen alle Waffentypen, die bei der Bundeswehr eingesetzt werden. Insgesamt verschwanden zehn Exemplare des Standard-Sturmgewehrs G36, sechs Maschinengewehre MG3, 13 G3-Gewehre, 19 Pistolen vom Typ P7 und P8 und die passende Munition für die Waffen. Daneben kamen 17 militärische Signalpistolen abhanden. Zahlen zu ...


Gut zwei Jahre Vorbereitungszeit hat es gegeben, jetzt wird es

DSGVO: Wie die Datenschutz-Grundverordnung den Alltag beeinflusst

Gut zwei Jahre Vorbereitungszeit hat es gegeben, jetzt wird es ernst: Ab dem 25. Mai müssen EU-weit neue Datenschutzregeln angewandt werden. Hintergrund ist die sogenannte Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU, die wir hier ausführlich in einem "Endlich verständlich" erklären. Die neuen EU-Regeln verpflichten Unternehmen, aber zum Beispiel auch Vereine, sorgsamer und transparenter mit den Daten ihrer Kunden oder Mitglieder umzugehen. Gespeichert werden darf grundsätzlich nur noch, was wirklich gebraucht wird - und die Betroffenen müssen zustimmen. Vor allem manche Firmen zittern vor dem Stichtag, denn danach drohen bei Verstößen gegen die Regeln zumindest theoretisch hohe Strafen. Die können sich auf bis ...


Wenn er es nicht schon längst getan haben sollte, wird

Lucien Favre bei Borussia Dortmund: Der beste Kompromiss

Wenn er es nicht schon längst getan haben sollte, wird Lucien Favre in den kommenden Tagen stundenlang Fußballspiele von Borussia Dortmund der vergangenen Saison studieren. Dann sieht er, wie der BVB Bayer Leverkusen zerpflückte und zwei Wochen später mit derselben Mannschaft gegen den 1. FSV Mainz 05 stümperte. Favre ist Dortmunds neuer Trainer, er folgt auf Peter Stöger. "Der BVB zählt zu den interessantesten Klubs in ganz Europa", sagte der Schweizer; er freue sich auf die Rückkehr in die Bundesliga. BVB-Sportdirektor Michael Zorc betonte die "hohe Wertschätzung für die fachlichen Qualitäten" des Trainers, der einen Vertrag bis 2020 erhält. Favre ...


Der niederländische Ökonom und Blockchain-Experte Alex de Vries sorgt für

Bitcoin: Energieverbrauch für Produktion und Verwaltung

Der niederländische Ökonom und Blockchain-Experte Alex de Vries sorgt für Furore in der Energie- und Umweltszene. Seine Studie, die gerade im Fachmagazin "Joule" erschienen ist und von unabhängigen Gutachtern geprüft wurde, zeigt, welche gigantische Mengen Energie die Produktion und Verwaltung der Digitalwährung Bitcoin verschlingt. Laut de Vries hat das Bitcoin-System schon jetzt einen höheren Energiebedarf als viele Staaten. Beim "Schürfen", dem Erzeugen von Bitcoins, lösen Rechner im Wettstreit komplexe Rechenaufgaben. Wer das als erster schafft und einen neuen Block erzeugt, in dem neue Bitcoin-Transaktionen gespeichert werden, wird dafür mit Bitcoins belohnt. Je mehr Rechenpower an diesem Prozess beteiligt ist, umso ...


Neuer Rückschlag für den US-Elektroautopionier Tesla: Ein einflussreiches US- Verbrauchermagazin

Tesla: Model 3 laut US-Verbrauchermagazin nicht zum Kauf empfohlen

Neuer Rückschlag für den US-Elektroautopionier Tesla: Ein einflussreiches US- Verbrauchermagazin empfiehlt das neue Model 3 nicht zum Kauf. Der Fahrspaß sei groß, aber es gebe auch erhebliche Mängel, berichtete "Consumer Reports"(CR). Das Magazin, das viele Produkte und jedes Jahr auch in den USA verkaufte Autos testet, nennt als Beispiele, dass der zentrale Touchscreen schwer zu bedienen und der Bremsweg zu lang sei. Bei Tests habe das Tesla-Modell 46 Meter gebraucht, um aus 100 Kilometern pro Stunde zum Stehen zu kommen. Das sei länger als ein Pick-up brauche. Tesla wies die Vorwürfe zurück, eigene Tests hätten einen Bremsweg von 40,5 Metern ...


Gendarmenpfad oder Grenzerweg: Oft verraten schon die Namen der Wege

Wandern: Die schönsten Grenzwanderwege Deutschlands

Gendarmenpfad oder Grenzerweg: Oft verraten schon die Namen der Wege viel über ihre frühere Bedeutung. Entlang der Grenze von Deutschland zu seinen Nachbarländern führen zahlreiche Wanderwege, die mehrere Tage lang erkundet werden können. Wir stellen sechs vor. Burgenweg: Friedliche Ruinen im einst umkämpften Gebiet Kurt Groß/Tourist-Information Dahner Felsenland/dpa-tmn Grenzenlos von Burg zu Burg - der Deutsch-Französische Burgenweg verbindet acht Ruinen zwischen dem Pfälzer Wald und den Nordvogesen im benachbarten Elsass. Wer sie alle in zwei oder drei Etappen auf 32 Kilometern nacheinander abwandert, findet viele Gemeinsamkeiten und kaum Trennendes. Schließlich ist der rote Sandstein mit seinen markanten Verwitterungsformen dies- und ...


Michael Müller* ist SPIEGEL-Mitarbeiter. Er fährt einen VW Touran 1,6

Volkswagen-Rückruf wegen Abgasaffäre: Die wundersame Ölvermehrung

Michael Müller* ist SPIEGEL-Mitarbeiter. Er fährt einen VW Touran 1,6 TDI mit 105 PS, Baujahr 2011. Sein Wagen ist mit der betrügerischen Software des VW-Konzerns ausgestattet und musste nachgebessert werden. In loser Folge berichtet er für SPIEGEL ONLINE, wie VW jetzt mit seinen Kunden umgeht. Was zuletzt geschah, lesen Sie hier. Für meinen Touran und mich sollte der Abgasskandal eigentlich seit mehr als einem Jahr erledigt sein. Im Februar 2017 suchte ich die Vertragswerkstatt meines Vertrauens auf und ließ die Betrugssoftware überspielen. Doch die "Dieselthematik", wie VW die Täuschung der Kunden öffentlich verniedlicht, holt mich immer wieder ein. Nach Pfingsten ...


Das Szenario: Tod durch Tinder. Eine Studentin wird auf dem

"Tatort" heute aus Dresden: "Wer jetzt allein ist" im Schnellcheck

Das Szenario: Tod durch Tinder. Eine Studentin wird auf dem Parkplatz vor einem Club erdrosselt, bei den Untersuchungen geraten auch die Aktivitäten der Toten auf einem Dating-Portal ins Visier der Polizei. Offenbar wurde die junge Frau, die im Internet als Birdy auf einer Plattform namens "Love Tender" unterwegs war, von einer Gruppe von Männern bedroht, die sich von ihr getäuscht fühlten. Die Kommissarinnen Hennie Sieland (Alwara Höfels) und Karin Gorniak (Karin Hanczewski) tauchen zur Undercover-Recherche mit Decknamen in die Welt der Chats ein. Der gesellschaftspolitische Auftrag: Vor den Gefahren von Internetflirts warnen? Digitale Paarungsgewohnheiten problematisieren? Die Anonymisierung der Liebe in ...


Blick in die Spotify-App: Was bietet mir der Streaming-Gigant heute

Spotify: Wie der Streaming-Gigant Musik zur Monokultur macht

Blick in die Spotify-App: Was bietet mir der Streaming-Gigant heute als Mixtape an? Es erscheinen sechs Playlists, die meinen individuellen Geschmack spiegeln sollen. In einer findet sich aktuelle Gitarrenmusik, säuberlich abgetrennt die experimentelle Schiene. Eine dritte Liste hat Solange, Frank Ocean und Cardi B im Programm. Richtig, von meinen sechs Playlists sind zwei gänzlich weiß, eine komplett schwarz. Spotify trennt in einer Art Playlist-Apartheid schwarze Künstler von weißen. Uff. Klar, im Kern handelt es sich um eine Trennung von Rock, Hip-Hop und R&B. Dieses Schubladendenken wirft aber ein Schlaglicht auf das Innere eines größtenteils automatisierten Systems. Denn für Spotifys Algorithmen ...


Mehr als zwei Monate haben die italienische Fünf-Sterne-Bewegung und die

Italien kurz vor neuer Regierung - Sorge in Brüssel wächst

Mehr als zwei Monate haben die italienische Fünf-Sterne-Bewegung und die rechtspopulistische Lega Nord um einen gemeinsamen Kurs gerungen - nun geht es in die entscheidende Phase. Am Montagnachmittag werden Gespräche beim Präsidenten erwartet. Dabei wollen die neuen Partner Staatschef Sergio Mattarella ihr Regierungsprogramm vorstellen und ihm einen Kandidaten für das Amt des Ministerpräsidenten vorschlagen. Unklar ist, ob Mattarella noch am Montag einen Regierungsauftrag erteilen würde, sollten die Gespräche stattfinden. Nach der Besiegelung des Koalitionsvertrags am Freitag hatten die europakritischen Parteien am Wochenende wichtige Hindernisse für eine Regierung beseitigt. Durch die Übereinkunft der Populisten könnte Italien nach der Wahl am 4. ...


Künstliche Intelligenz: Moore`s Law ist eine lahme Ente - Kolumne

"Systeme maschinellen Lernens werden besser, je größer sie werden, wenn sie auf schnellerer und stärker spezialisierter Hardware laufen, Zugang zu mehr Daten bekommen und verbesserte Algorithmen enthalten. All diese Verbesserungen finden jetzt statt, deshalb entwickelt sich maschinelles Lernen rasant." Andrew Mcafee und Erik Brynjolfsson, "Machine, Plattform, Crowd" (2017) Jedes Mal, wenn ich eine Kolumne schreibe, in der es um Künstliche Intelligenz (KI) oder besser: um maschinelles Lernen geht, melden sich anschließend Leute zu Wort, die das alles für einen Hype halten. Alles völlig übertrieben, etwas, das vorübergehen wird wie Laserdiscs oder Tamagotchis. Oft verweisen sie auf ihre eigene langjährige Erfahrung ...


Bundesliga Liveticker | Spielplan | Tabelle Eintracht Frankfurt hat zum

DFB-Pokal: Wie Eintracht Frankfurt den Pokal gegen den FC Bayern München holte

Bundesliga Liveticker | Spielplan | Tabelle Eintracht Frankfurt hat zum fünften Mal den DFB-Pokal gewonnen. Das Team von Niko Kovac schlug den FC Bayern in einem unerwartet spannenden Finale 3:1. Eine "vermeidbare Niederlage", konstatierte Jupp Heynckes nach dem Spiel. Für die Frankfurter war es der erste Pflichtspielsieg gegen die Bayern seit 2010. Dabei hatte die Eintracht Glück, dass ihr Gegner zweimal die Latte traf und in der Nachspielzeit einen verdienten Elfmeter nicht bekam. Für Niko Kovac war es als Trainer im sechsten Anlauf der erste Sieg gegen seinen zukünftigen Arbeitgeber. Dabei versuchten es die Bayern mit 22 Schüssen in Richtung ...


Bundesliga Liveticker | Spielplan | Tabelle Szene des Spiels: In

Eintracht Frankfurt und der DFB-Pokal: "Wer zusammensteht, kann alles schaffen"

Bundesliga Liveticker | Spielplan | Tabelle Szene des Spiels: In der vierten Minute der Nachspielzeit traf Kevin-Prince Boateng beim Stand von 1:2 den Münchner Javi Martínez am Fuß. Die Bayern-Spieler protestierten heftig und verlangten einen Elfmeterpfiff. Schiedsrichter Felix Zwayer schaute sich die Szene noch einmal auf dem Bildschirm an. Seine Entscheidung: kein Strafstoß. Diese Meinung dürfte er nach Ansicht der Fernsehaufnahmen nahezu exklusiv gehabt haben. Starke Leistung, hinterher ehrlich. Gratulation, Kevin Prince Boateng! pic.twitter.com/UmR4QvcPS9— iM Football (@iMFootballDE) 19. Mai 2018 Das Ergebnis: Die Frankfurter Eintracht besiegte den FC Bayern München 3:1 (1:0). Hier geht es zur Meldung. Rebic, Tor: In ...


Jetzt ist es passiert: Ein Volvo, früher eine Marke für

Volvo XC 60 im Test: Der SUV-Bestseller des schwedischen Herstellers

Jetzt ist es passiert: Ein Volvo, früher eine Marke für Individualisten, wurde erstmals zum Weltauto des Jahres gekürt. Eine Jury von 82 Fachjournalisten aus 25 Ländern vergab den offiziellen Titel "World Car of the Year 2018" kürzlich an den XC 60, einen SUV im Mittelklasseformat. Volvo baut das Auto seit vergangen Sommer in zweiter Generation auf einer neuen Plattform. Der Wagen wurde im Vergleich zur Vorgängergeneration, die 2008 debütierte, deutlich bulliger und auch einen Tick größer. Das Irritierende am neuen XC 60 jedoch ist: Drinnen wirkt es, als sei der Wagen geschrumpft. Man fühlt sich - umrahmt von einer hoch ...


Russland hat am Samstag das weltweit erste schwimmende Atomkraftwerk eingeweiht.

Russland präsentiert "Akademik Lomonosow": Das erste schwimmende AKW

Russland hat am Samstag das weltweit erste schwimmende Atomkraftwerk eingeweiht. Die in St. Petersburg gebaute "Akademik Lomonosow" ging für die Zeremonie im Hafen von Murmansk vor Anker und wurde der Öffentlichkeit vorgestellt. Dort wird die im Auftrag des staatlichen russischen Konzerns Rosatom gebaute Anlage mit Brennstoff beladen, bevor sie an ihren Standort in Ostsibirien verlegt wird. Auf dem 144 mal 30 Meter großen Schiff befinden sich zwei Reaktoren mit einer Leistung von 35 Megawatt. Ihre Leistung entspricht etwa der von Antriebsreaktoren von atomar angetriebenen Eisbrechern. Mit seinen Reaktoren kann das Kraftwerk eine Stadt von rund 200.000 Einwohnern mit Energie versorgen. ...


Morgens aufwachen, Türen auf und vom Bett aus die Berge

Vanlife: Sechs Monate mit dem Bulli durch Europa

Morgens aufwachen, Türen auf und vom Bett aus die Berge sehen. Vielleicht noch ein Kaffee dazu. Sonst: völlige Ruhe. So stellt man es sich vor, das Leben im Campervan. "Das Beste ist die absolute Freiheit", sagt Bertrand Lanneau. Der heute 28-Jährige kann das beurteilen. Sechs Monate lang reiste er mit seiner Freundin Elsa Frindik-Pierret im Bulli durch ganz Europa. "Du kannst immer überall hin, mit wem du willst, wann du willst", sagt er. "Beim Vanlife geht es um das simple Leben." Vanlife. Es ist schier ein magisches Wort. Und ein Hashtag auf Instagram, unter dem mehr als drei Millionen Bilder ...


Im Streit um US-Zölle auf Stahl und Aluminium hat die

EU hinterlegt Liste mit Vergeltungszöllen bei WTO

Im Streit um US-Zölle auf Stahl und Aluminium hat die Europäische Union wie angekündigt bei der Welthandelsorganisation (WTO) eine Liste mit geplanten Vergeltungszöllen vorgelegt. Der Umfang belaufe sich auf 1,6 Milliarden Dollar (1,4 Milliarden Euro), heißt es in dem Dokument. So hoch schätzt die EU den Schaden, wenn die US-Zölle auf Stahl und Aluminium auf EU-Exporte angewendet würden. Unter Dutzenden US-Produkten, auf die dann zusätzliche Zölle von zumeist 25 Prozent erhoben werden sollen, sind Orangensaft, Whiskey, Tabak, Jeans, Erdnussbutter oder Motorräder. Die Zölle sollen am 20. Juni in Kraft treten. Die US-Zölle gelten seit 23. März und liegen bei 25 ...


Die Wirtschaft wächst. Es gibt Monat für Monat einige Tausend

Deutschland: Das Gefälle Arm-Reich erreicht neuen Rekord

Die Wirtschaft wächst. Es gibt Monat für Monat einige Tausend mehr Beschäftigte im Land. Und die Arbeitslosigkeit ist mittlerweile nur noch halb so hoch wie vor zehn Jahren. Eigentlich sollte die Sache klar sein. All das müsste stark auch dazu beitragen, dass in Deutschland die Einkommensgefälle abnehmen - dass es weniger Leute mit wackeligem Kleinkommen gibt; und der Abstand zu den Bessergestellten schrumpft. Auslaufmodell Reichtumsgefälle. Was der eine oder andere optimistische Experte in den vergangenen Jahren auch schon zu erkennen schien, weil die Ungleichheit der Einkommen seit 2005 angeblich nicht mehr zugenommen habe. Umso mehr haben es erste Schätzungen in ...


Der VfL Wolfsburg machte mit seinem 3:1-Erfolg gegen Holstein Kiel

Relegations-Analyse: Wie der VfL Wolfsburg zu schlagen ist

Der VfL Wolfsburg machte mit seinem 3:1-Erfolg gegen Holstein Kiel einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt und ist damit auf dem besten Wege, die Relegationshistorie zu bestätigen. Fast immer setzt sich der Bundesligist durch. Doch das Ergebnis ist trügerisch, denn der VfL war nur eine gute Stunde des Spiels überlegen. Die grafische Analyse zeigt, wie Wolfsburg im Rückspiel zu schlagen ist. Seit der Wiedereinführung der Relegation in der Saison 2008/2009 sind nur zwei von neun Bundesligisten an den Klubs aus der zweiten Liga gescheitert. Mit Holstein Kiel trifft Wolfsburg in den Relegationsduellen allerdings nicht nur auf den Drittplatzierten der zweiten ...


Bundesliga Liveticker | Spielplan | Tabelle Ron-Robert Zieler war der

Bundesliga-Noten: Die besten Spieler der Saison

Bundesliga Liveticker | Spielplan | Tabelle Ron-Robert Zieler war der beste Torwart der Saison. Das Traumduo in der Innenverteidigung bildeten Bayerns Mats Hummels und Niklas Süle, an Rafinha und David Alaba war auf den defensiven Außenbahnen kein Vorbeikommen. Vorne links und rechts überragten die Bayer-Profis Julian Brandt und Leon Bailey. Diese sieben Profis haben wir im ersten Teil der SPON11 der Saison gewürdigt. Sie waren auf ihren Positionen die Besten der Bundesligasaison - zumindest wenn man rein objektive Daten zugrunde legt. (Falls Sie es verpasst haben sollten: Hier geht`s zum ersten Teil. Und hier wird erklärt, wie der SPIX funktioniert.) ...


Wer wissen will, wie es derzeit zwischen Brüssel und Washington

Iran-Atomdeal: EU kontert US-Sanktionen mit Abwehrgesetz

Wer wissen will, wie es derzeit zwischen Brüssel und Washington läuft, braucht sich nur die Pressekonferenz von Sofia anzusehen. "Es war kein Vertreter der USA hier", sagt EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker nach dem Gipfeltreffen in Bulgariens Hauptstadt, bei dem es eigentlich um den Westbalkan ging. "Leider", fügt EU-Ratspräsident Donald Tusk hinzu. "Leider?", fragt Juncker und wiegt den Kopf. "Donald sagt `leider`. Nun ja, es war keiner da." Doch bei kleinen Sticheleien bleibt es nicht: Juncker lässt eine diplomatische Bombe platzen. Um das Atomabkommen mit Iran zu retten, werde man ein Abwehrgesetz gegen die neuen Sanktionen der USA in Stellung bringen. Das ...